Grewe Reifen- Terraza Carmona
Über uns
immer wieder Greetsiel
2010 Sauerland
2011 Störtebeckertour
2011 Italien
2011 Alleenstrasse
2012 Warnemünde
2012 Eifel
2012 Alpenstrasse
2013 Spanien
2013 Bretagne
2013 Österreich
2014 Spanien
2014 Österreich
2014 Kroatien
2015 Spanien
Terraza Carmona
2015 Ostern
2015 Holland
2015 Harz
2016 Spanien/Portugal
2017 Portugal/Nordspanien
Terraza Carmona

Tapas bei Terraza Carmona....oder eine spanische Hochzeit

Es war Samstag und wir freuten uns auf Tapas. Laut den Spaniern gibt es in Vera das Terraza Carmona..... eines der besten Restaurants in Andalusien. Nachdem wir letzte Woche schon einmal hier waren, können wir das zwar nicht beurteilen, aber wir können sagen, es war wirklich köstlich.
Wow.... ja, wer hier keinen Appetit bekommt, der hat vieleicht keinen Hunger.....alleine die Präsentation ist ein Bild wert.
Aufgrund eines spanischen Feiertages war die Bude rappelvoll. Mit viel Glück ergatterten wir noch draußen einen Tisch auf der Terrasse. Ein Glücksgriff, wie sich später noch heraus stellen sollte.
Nun tischten sie auf! Wir suchten uns vorne an der Theke die passenden Tapas aus und kurze Zeit später brachte der nette Kellner die Köstlichleiten an unseren Tisch. Hier eine kleine Auswahl....
Lecker Schmecker Dobulos.... achne..das war ja etwas anderes :-)
Was soll ich sagen.... hier muss man einfach hin, wenn man in der Nähe von Vera ist. Alleine das Ambiente und die spanische Mentalität ist ein Besuch wert. Das Essen ist einfach super..... und diese Aussage ist nicht verhandelbar!

Es war die ganze Zeit da.... ein komisches Gefühl im Nacken..... ich fühlte mich beobachtet.... und dann wußte ich wieso :-)
Wir wunderten uns schon die ganze Zeit... immer wieder kamen sehr elegant gekleidete Frauen und Männer vorbei. Erst dachten wir an eine Beerdigung, dann an den Feiertag. Doch auf einmal erklang spanische Musik in den Gassen und da wußten wir, wieso. Eine spanische Hochzeit direkt vor unseren Augen. Eine schöne Braut und ein häßlicher Bräutigam :-) kamen in musikalischer Begleitung die Gasse entlang.
Welch ein Zufall.... die Hochzeit fand in unserem Restaurant statt. Wir waren hautnah dabei und atmeten viel spanische Lebensfreude ein. Am Ziel angekommen, tanzte die Braut abwechselnd mit allen Männern, die im Kreis standen. Ich stellte mich schnell dazu, doch keiner klatschte mit mir ab :-(
Nachdem unsere Bäuche wieder kugelrund vom  Essen waren, schwangen wir uns auf unsere Fietzen und radelten zu unserem Stellplatz. 
Es wurde noch eine Runde geboult und dann ging es in die Stühle. Wir genossen die Sonne und das Weizen.