Grewe Reifen- Deutsche Alpenstrasse, Hammelburg, Bad Reichenhall, Maike, Oliver, Flair, Niesmann und Bischoff, Niesmann & Bischoff, Wohnmobiltour, Wohnmobiltouren, Berichte, Reiseberichte, Erfahrungen, Ibbenbüren, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, Portugal, Alpen, Österreich, Schweiz, Furka, Allgäu, Greetsiel, Nordsee, Holland, Niederlande, Ostsee, Motorrad, Gepäck, Fahrzeug, Stellplätze, Geschichten, Erlebt, Planungen, Planen, Ferien, Fahrt, Empfehlungen,
Über uns
immer wieder Greetsiel
2010 Sauerland
2011 Störtebeckertour
2011 Italien
2011 Alleenstrasse
2012 Warnemünde
2012 Eifel
2012 Alpenstrasse
13.09.2012
2013 Spanien
2013 Bretagne
2013 Österreich
2014 Spanien
2014 Österreich
2014 Kroatien
2015 Spanien
2015 Ostern
2015 Holland
2015 Harz
2016 Spanien/Portugal
2017 Portugal/Nordspanien
es geht los..... alle Sachen sind verstaut und wir können starten. Das Wetter meint es gut mit uns. Nach tagelangem Regen scheint nun endlich die Sonne. Es ist zwar noch etwas kühl, aber das wird schon noch. Wir starten auf die A30 Richtung Osnabrück, dann auf die A33 nach Bielefeld. Hier müssen wir leider wieder die Autobahn bei Dissen verlassen, weil nach zwanzig Jahren noch immer ein Streckenabschnitt fehlt.
Donnerstag, der 13.09.2012 Fahrt nach Hammelburg

es geht los..... alle Sachen sind verstaut und wir können starten. Das Wetter meint es gut mit uns. Nach tagelangem Regen scheint nun endlich die Sonne. Es ist zwar noch etwas kühl, aber das wird schon noch. Wir starten auf die A30 Richtung Osnabrück, dann auf die A33 nach Bielefeld. Hier müssen wir leider wieder die Autobahn bei Dissen verlassen, weil nach zwanzig Jahren noch immer ein Streckenabschnitt fehlt. So geht es also über Land weiter nach Bielefeld. Die Strecke ist meist immer etwas mühselig, weil natürlich auch alle LKW`s hierher müssen. Wir fahren durch Bielefeld Richtung Paderborn und kommen wieder auf die A33. Nach ca. fünfzig Kilometer erreichen wir die A44 der wir dann bis zum Kasselerkreuz folgen. Nun sind wir shon auf der richtigen Autobahn. Die A7 Richtung München. Ach wie fein, die Kasselerberge warten auf uns :-( .... Aber besser als gedacht komen wir durch. Zum Glück sind um diese Zeit nur wenige LKW auf der Bahn und so kommen wir zügig voran.
Unser erstes Zwischenziel Richtung Bad Reichenhall ist Hammelburg. Liegt wunderbar auf der Hälfte der Strecke direkt an der A7. Hier haben wir schon häufiger einen Zwischstop eingelegt. Der Stellplatz ist angrenzend an einem Parkplatz und verfügt über Strom und Ver-/Entsorgung. Der Ort selber ist nicht überwältigend. Aber für einen kurzen Bummel und einen Besuch in einem Restaurant ist es o.k. ..
Am frühen Nachmittag treffen wir ein. Wir sind alles in allem gut durchgekommen. Der Platz ist gut besucht. Wir zählen sieben Mobile und suchen uns eine freie Fläche. 
Nach einer kurzen Kaffeezeit gehts in den Ort. Wir wollten bei einem Armyshop vorbeischauen und Kleinigkeiten besorgen. Gemacht getan suchen wir eine Möglichkeit uns zu stärken. 
Die Sonne scheint und wir finden auf dem Dorfplatz beim Hotel Müller draußen ein Plätzchen.
Wir haben Glück. Die Küche ist gerade noch geöffnet. Wir bestellen 2x Käsespätzle und zwei Weizen. Wir lassen uns beides schmecken und schlendern zurück zum Flair.
Die Sonne lockt und so klappen wir noch die Stühle auf und nehmen draußen Platz. Nach einiger wurde es frisch und wir verzogen uns nach drinnen. Morgen sollte es weitergehen. 
Ziel: Bad Reichenhall