Grewe Reifen- Vera Oasis al mar wohnmobilstellplatz, Andalusien, murcia, Bewertung, Lage, Sonne, überwintern, Spanien , Womo, reisemobilbuch. Reisebericht 2014, unterwegs, leben im wohnmobil, nbec, 2014, Tagesbericht,
Über uns
immer wieder Greetsiel
2010 Sauerland
2011 Störtebeckertour
2011 Italien
2011 Alleenstrasse
2012 Warnemünde
2012 Eifel
2012 Alpenstrasse
2013 Spanien
2013 Bretagne
2013 Österreich
2014 Spanien
16|17|18|19.02.2014
2014 Österreich
2014 Kroatien
2015 Spanien
2015 Ostern
2015 Holland
2015 Harz
2016 Spanien/Portugal
2017 Portugal/Nordspanien
Vera Oasis al mar wohnmobilstellplatz, Sonntag 12.00 | heute ist scheinbar für viel Abreisetag bzw. Weiterreisetag. Der Platz ist merklich leerer geworden. Allerdings sind alle unbesetzten Plätze schon wieder reserviert, sodaß heute einige neute Gäste heute dazu stoßen.

16.02.2014 Vera | Oasis al Mar

Sonntag 12.00 | heute ist scheinbar für viele Abreisetag bzw. Weiterreisetag. Der Platz ist merklich leerer geworden. Allerdings sind alle unbesetzten Plätze schon wieder reserviert, sodaß heute einige neue Gäste dazu stoßen.
Ich bin eben mit dem Roller zurück gekommen. Eigentlich wollte ich mir den zweiten Stellplatz in Vera anschauen. Leider konnte das Mopednavi nichts mit den Koordinaten anfangen. Werde ich mal die kommenden Tage einen zweiten Versuch starten. Nun beschäftige ich mich damit, was es hier so im Umkreis von 50 Kilometern alles zu erleben gibt. Ein wenig das Umfeld kennen lernen wollen wir ja schließlich schon.
Heute ist es merklich frischer geworden. Anzeige steht auf 18 Grad. Aber in der Sonne kann man es gut aushalten. MAIKE macht mir heute ein wenig Sorgen. Sie hat sich gestern scheinbar ein wenig den Nacken verrengt und rennt nun mit einem steifen Hals rum. Pflege ist nun angebracht, sodaß sie schnell wieder schmerzfrei ist.
14:00 | heute ist es wirklich ruhig hier. Ob es am Sonntag liegt? Nirgendwo ist übermäßig Aktivität zu spüren. Gerade gab es lecker Dorade. Eine schnelle und leichte Mahlzeit. Unsere Ausfahrt mit dem Roller müssen wir ein wenig verschieben.
15:30 | gerade sind wieder neue Womos gekommen. Eines sogar aus dem Kreis Steinfut :-).. Ansonsten immer noch total ruhig hier. Kennen wir so gar nicht. Morgen wil ich mal nach unserem Tempomaten schauen. Dort hat sich irgendeine Halterung gelöst und ist nun ohne Funktion. Ich hoffe ich bekomme es zur Rückreise behoben. Ein wenig Zeit habe ich ja noch.

17.02.2014 Montag

Heute sind wir länger liegengeblieben. Der Wetterbericht hat für heute kein schönes Wetter vorher gesagt. Und so kam dann auch über Nacht etwas Regen runter. Momentan ist der Himmel noch tief behangen.

19.02.2014 | Mittwoch

Gestern haben wir unseren Platz auf dem Stellplatz gewechselt. Wir hatten so Langzeitsteher neben uns und das ging gar nicht. Abends ab 21:00 fingen sie immer an, daß Wohnmobil auseinander zu nehmen. Nach Rücksprache mit Wolfgang ( Inhaber ) sind wir nun eine Etage tiefer gegangen. Hier gefällt es uns. Nette Nachbarn und ein schöner Blick entschädigen uns .
Letzte Nacht gab es Regen. Schrecklich dreckiger Sahararegen. Nach zwei nicht so tollen Tagen, soll es nun aber vom Wetter her deutlich besser werden. Die Stühlchen sind schon draußen und wir warten auf Sonne.

Das sieht wirklich immer klasse aus. Überall in den Städten schmücken schöne Orangenbäume die Straßen.