Grewe Reifen- Überwintern Spanien 2014, 2014, Spanien, Andalusien, Womo, Wohnmobil, Stellplätze Spanien, Reisetagebuch, Andalusien, Calpe, Benimar, Vera, Malaga, Almeria, Gibraltar, überwintern, warm, schön, Barcelona, maut, Autobahn, niesmann, Flair, flairchen, womotour, strecke, bilder, tiremoni, Planungen, bericht,
Über uns
immer wieder Greetsiel
2010 Sauerland
2011 Störtebeckertour
2011 Italien
2011 Alleenstrasse
2012 Warnemünde
2012 Eifel
2012 Alpenstrasse
2013 Spanien
2013 Bretagne
2013 Österreich
2014 Spanien
28.02.2014
2014 Österreich
2014 Kroatien
2015 Spanien
2015 Ostern
2015 Holland
2015 Harz
2016 Spanien/Portugal
2017 Portugal/Nordspanien
Heute gibt es mal einige Impressionen vom Stellplatz. Wir bewegen uns heute hier nicht weg. Wir möchten gerne noch etwas Sonne tanken, bevor wir uns mit dem Gedanken anfreunden müssen, daß wir unsere Heimreise planen müssen. So ganz sind wir uns noch nicht einig, wann wir fahren und wieviele Tage wir einplanen. Ab Sonntag soll es hier wieder eine lange Schönwetterphase geben. Das macht die Entscheidung nicht einfacher.

28.02.2014 | noch immer Stellplatz Vera "Oasis al Mar"

Heute gibt es mal einige Impressionen vom Stellplatz. Wir bewegen uns heute hier nicht weg. Wir möchten gerne noch etwas Sonne tanken, bevor wir uns mit dem Gedanken anfreunden müssen, daß wir unsere Heimreise planen müssen. So ganz sind wir uns noch nicht einig, wann wir fahren und wieviele Tage wir einplanen. Ab Sonntag soll es hier wieder eine lange Schönwetterphase geben. Das macht die Entscheidung nicht einfacher.

Hans hat es sich vor seinem Womo gemütlich gemacht uns genießt die Sonne. 

Man sieht es an jeder Ecke. Die Natur ist in diesem Jahr deutlich weiter, als 2013 zur gleichen Zeit. Die Mandelbäume blühten schon vor drei Wochen kräftig vor sich hin und selbst die Feigenbäume auf unserem Stellplatz fangen an. 

Hans bei einem kleinen Schnack an unserem Womo. Wenn Hans beim Boulen mitspielt, ist höchste Achtsamkeit geboten. Er versteht es wie kein Zweiter die Mitspieler durcheinander zu bringen und Punkte zu erschwindeln. Hans Hans...wir haben dich durchschaut. :-)
  


Unsere direkten Nachbarn. Doris und Charly. Die Zwei sind auch schwer in Ordnung. Da hätten wir es deutlich schlechter treffen können. Charly ist ein ganz Ruhiger. Er schafft es, den ganzen Tag im Ruhepohlmodus zu verbringen. Es gibt eine Ausnahme! Wir boulen und er ertappt Hans beim Schwindelversuch :-)

Hier bleibt immer Zeit für kleine Reparaturen. Norbert tauscht gerade sein Antennenkabel aus. Das alte Kabel hatte scheinbar einen Kabelbruch. Ob er danch wieder ein Bild hat?

Selbst Bananenbäume hat der Wolfgang hier gepflanzt. Ja, er hat hier mit Gabi eine echte Wohlfühloase geschaffen.
Moni und Chris ( Bildmitte ) standen auch schon im letzten Winter hier. Sie unterstützen Wolfgang und Gabi hier ein wenig in der täglichen Arbeit.

So die Sonne kommt raus. Da heißt es flink die Stühle raus und genießen.